Online-Anmeldung

Fachvortragsprogramm Werkstätten:Messe 2022
Ihre Bewerbung als Referent*in

19. Januar 2022, 9:00 Uhr bis 22. Januar, 16:00 Uhr

NürnbergMesse, Nürnberg

Das Fachvortragsprogramm mit rund 90 Veranstaltungen zu betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und strategischen Fragen ist jedes Jahr ein beliebter Austausch für Fachbesucher*innen der Werkstätten:Messe. Dieses Dialogforum soll auch wieder auf der Werkstätten:Messe 2022 Informationsmöglichkeiten zu den aktuellen Themen bieten. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Themenvorschlag bis zum 30. September 2021 einzureichen.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung, dass es aufgrund der Coronavirus-Krise möglich sein kann, dass die Werkstätten:Messe 2022 wieder als digitales Kongress-Format stattfindet. Daher bitten wir Sie bereits vorab zu prüfen, dass eine digitale Durchführung Ihres Fachvortrages möglich ist.

 

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung Ihres Fachvortrages das folgende Online-Bewerbungsverfahren.

 

Folgende Angaben von Ihnen werden für die Bewerbung benötigt:

- Fachvortragstitel

- Kurze Zusammenfassung Ihres Themenvorschlags

- Ihre Kurzvita

- Ihr Foto (falls gewünscht)

 

Folgende Voraussetzungen für eine evtl. digitale Durchführung sollten gegeben sein:

- stabile Internetverbindung (bspw. Kabelgebunden)

- eine Web-Kamera

- ein Mikrofon (bspw. Headset)

- digitalisierte Präsentation/ Anschauungsmaterialien

  

Bitte beachten Sie, dass es aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich ist, stellvertretend Co-Referent*innen anzumelden. Potenzielle Co-Referent*innen melden sich bitte separat für denselben Fachvortrag an.

 

Hier noch einige formale Hinweise bezüglich der Gestaltung Ihres Fachvortrags:  

Wie es dem Marktplatzcharakter des Fachvortragsprogramms entspricht, sollte Ihr Beitrag ein praxisorientiertes Thema behandeln und gegebenenfalls Antworten auf Probleme liefern bzw. Best-Practice-Beispiele anführen.

Das Zeitfenster für einen Vortrag beträgt 60 Minuten. Wir empfehlen 35 bis 40 Minuten Fachvortrag und 20 bis 25 Minuten Diskussion und/oder Beantwortung von Fragen. Nach jedem Fachvortrag gibt es eine 15-minütige Pause.

Ebenso können Sie sich für einen Fachvortrag im Innovations:Forum (Themen bspw. zu Digitalisierung) oder im Karriere:Forum (Berufliche Themenbereiche) anmelden.

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, das wir für diese Veranstaltung Ihre Identität mit dem Double-OptIn Verfahren überprüfen.

Sie erhalten dazu in Ihrer Bestätigungs-E-Mail einen Link, der nach "Klick" Ihre Anmeldung freischaltet.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Weitere Angaben

(max. 700 Zeichen)

Ich benötige barrierefreien Zugang zur Bühne. *

Sollten Sie nicht einverstanden sein, laden Sie bitte kein Foto hoch.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

  • weiterweiter

Vortrag

 (max. 120 Zeichen)

(veröffentlichungsreif, max. 1.200 Zeichen)

Halten Sie den Vortrag mit einem weiteren Referent*innen? *
Ich bin/Wir sind bereit, den Vortrag in Leichter Sprache zu halten. *

Themenschwerpunkte für den Vortrag

Auf der Internetseite und im Messebegleiter werden die Vorträge mit Themenschwerpunkten dargestellt. Bitte wählen Sie max. 3 Themenschwerpunkte aus und kreuzen diese entsprechend an.

 

AG - Arbeits- und Gesundheitsschutz
AQ - Ausbildungs - und Qualifizierungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen
BB - Berufliche Bildung
BR - Berufliche Rehabilitation
DG - Digitalisierung
GP - Gewaltprävention
IT - individuelle Teilhabeleistung
MA - Marketing
MI - Mitwirkung, Mitbestimmung
PE - Produktentwicklung
PO - Politik/BTHG
PR - Produktion
PS - Personal(-entwicklung)
QM - Qualitätsmanagement
RS - Recht, Steuern, Finanzen
SE - Strategische Entwicklung
ÜB - Übergang/ausgelagerte Arbeitsplätze
WR - Werkstatträte

Zielgruppen

Auf der Internetseite können die Vorträge nach Zielgruppen gefiltert werden.

Bitte wählen Sie die Zielgruppen Ihres Vortrags aus und kreuzen diese entsprechend an.

 

AZ - Schüler*innen, Auszubildende, Studierende
GF - Geschäftsführung, Werkstattleitung
FK - Fachkräfte
WB - Werkstattbeschäftigte
WR- Werkstatträt*innen
VP - Vertrauenspersonen

Wunschzeitraum

Bitte beachten Sie:

 

Die Fachvorträge werden von Mittwoch, den 19. Januar 2022 bis Freitag, den 21. Januar 2022 täglich zu folgenden Uhrzeiten angeboten:

 

vormittags: 9:30 Uhr, 10:45 Uhr, 12:00 Uhr

nachmittags: 13:15 Uhr, 14:30 Uhr, 15:45 Uhr

 

Bitte geben Sie jeweils einen Wunschzeitraum und eine Alternative an.

 

Wunschzeitraum Alternative

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

  • weiterweiter

Veröffentlichung personenbezogener Daten

Ich willige ein, dass die BAG WfbM folgende personenbezogenen Daten für die Veröffentlichungen zur Werkstätten:Messe (Printmedien, Internet) nutzen darf. Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Dokument Informationen zum Datenschutz für potenzielle Referenten.

Vor- und Nachname, Titel *
Funktion/Beruf *
Unternehmen *
Kurzvita *
Foto *

Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihres Namens nicht einverstanden sein, ist die Referententätigkeit im Rahmen der Werkstätten:Messe ausgeschlossen.

 

Bitte beachten Sie, dass Informationen im Internet weltweit abgerufen und gespeichert werden können. Bilder können damit auch über sogenannte „Suchmaschinen“ gefunden werden. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Personen die Bilder mit weiteren im Internet verfügbaren Daten der Person verknüpfen und damit ein Persönlichkeitsprofil erstellen, die Daten verändern oder zu anderen Zwecken nutzen. Über die Archivfunktion von Suchmaschinen sind die Daten zudem häufig auch dann noch nach langer Zeit abrufbar, wenn die Veröffentlichung von uns bereits entfernt wurde.

Datenschutz

Ich habe die Information zum Datenschutz für potenzielle Referent*innen bei der Werkstätten:Messe 2022 gelesen und verstanden. Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.

 

*

Digitale Durchführung

Ich habe die Informationen für eine evtl. digitale Durchführung des Vortragsprogrammes bei der Werkstätten:Messe 2022 gelesen und verstanden.

*
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
e-Mail:
Telefon:
Firma:
Firma2:
Straße:
PLZ:
Ort:
Mobiltelefon:

Ihre Antworten

Weitere Angaben
Kurzvita:
Ich benötige barrierefreien Zugang zur Bühne.
Für die Präsentation auf der Internetseite stelle ich Ihnen ein Foto von mir in digitaler Form zur Verfügung (jpg-Datei, Maße mind. 657x600 Pixel).
Vortrag
Titel des Vortrags
Kurzfassung des Vortraginhalts
Halten Sie den Vortrag mit einem weiteren Referent*innen?Nein
Falls ja, Name des Co-Referent*innen
Ich bin/Wir sind bereit, den Vortrag in Leichter Sprache zu halten.
Themenschwerpunkte für den Vortrag
AG - Arbeits- und GesundheitsschutzNein
AQ - Ausbildungs - und Qualifizierungsmöglichkeiten für Menschen mit BehinderungenNein
BB - Berufliche BildungNein
BR - Berufliche RehabilitationNein
DG - DigitalisierungNein
GP - GewaltpräventionNein
IT - individuelle TeilhabeleistungNein
MA - MarketingNein
MI - Mitwirkung, MitbestimmungNein
PE - ProduktentwicklungNein
PO - Politik/BTHGNein
PR - ProduktionNein
PS - Personal(-entwicklung)Nein
QM - QualitätsmanagementNein
RS - Recht, Steuern, FinanzenNein
SE - Strategische EntwicklungNein
ÜB - Übergang/ausgelagerte ArbeitsplätzeNein
WR - WerkstatträteNein
Zielgruppen
AZ - Schüler*innen, Auszubildende, StudierendeNein
GF - Geschäftsführung, WerkstattleitungNein
FK - FachkräfteNein
WB - WerkstattbeschäftigteNein
WR- Werkstatträt*innenNein
VP - VertrauenspersonenNein
Wunschzeitraum
Mittwoch, 19. Januar 2022
Donnerstag, 20. Januar 2022
Freitag, 21. Januar 2022
Wunschzeitraum Alternative
Mittwoch, 19. Januar 2022
Donnerstag, 20. Januar 2022
Freitag, 21. Januar 2022
Veröffentlichung personenbezogener Daten
Vor- und Nachname, Titel
Funktion/Beruf
Unternehmen
Kurzvita
Foto
Datenschutz
Digitale Durchführung

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Informationen zum Datenschutz

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) erhebt und verarbeitet zur Planung, Durchführung und Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen die personenbezogenen Daten eines Teilnehmers. Die Anmeldung, die Sie als Teilnehmer/in tätigen, erfolgt mithilfe des elektronischen Anmeldeverfahrens der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM), Sonnemannstraße 5, 60314 Frankfurt am Main.

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers durch die BAG WfbM ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f) DSGVO. Die Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers aus dem Anmeldeformular erfolgt zu den folgenden Zwecken:

  • Erfassung der eingegangen Anmeldungen,
  • Benachrichtigung über eine Zusage/Absage bezüglich der Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung
  • Kontaktaufnahme zu organisatorischen Zwecken (Informationen über Tagungsstätte, Informationen über den Ablauf, Inhalte der Veranstaltung)
  • ggf. Rechnungsstellung

Jede teilnehmende Person hat jederzeit das Recht, Auskunft über ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Auskunft kann durch schriftliche Anfrage bei der BAG WfbM erfolgen. Die Daten können der teilnehmenden Person zur Verfügung gestellt werden. Die teilnehmende Person kann zudem jederzeit die Berichtigung oder Vernichtung/Löschung ihrer Daten verlangen, für die es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt. Sollen die Daten gelöscht werden, bevor die Veranstaltung beendet ist, kann die Person nicht mehr an der Veranstaltung teilnehmen. Sollte die teilnehmende Person ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Datenübertragbarkeit oder Widerspruch geltend machen wollen, kann Sie sich an datenschutz@bagwfbm.de wenden.

Aufgrund der Finanzgesetzgebung und des Handelsgesetzbuchs werden Handelsbriefe sechs Jahre und steuerrelevante Daten zehn Jahre lang aufbewahrt.

Die Datenschutzbeauftragte der BAG WfbM erreichen Sie per E-Mail unter: datenschutz@bagwfbm.de.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren. Für die BAG WfbM ist die zuständige Stelle:

 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

poststelle@datenschutz.hessen.de

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an: datenschutz@bagwfbm.de

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Anmeldung durch einen Klick auf den Bestätigungslink in Ihrer E-Mail zu bestätigen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.